Moderator

moderator rwNachdem ich im Jahr 2004 als Protagonist in der Daily Serie „Kämpf um Deine Frau“ erstmals mit dem Medium Fernsehen als Darsteller in Kontakt geriet, ergaben sich in dieser Zeit diverse Kontakte, die dazu führten, dass ich unter anderem auch als Gast-Moderator für diverse Teleshopping Verkaufskanäle gebucht wurde und auch hier gute Erfolge verzeichnen konnte.

So war ich beispielsweise für folgende Kanäle als Gast-Moderator tätig:

  • Teleshopping bei RTL unter anderem mit Walter Freiwald
  • Teleshopping bei SAT 1 TV
  • Teleshopping bei 3 A TV
  • Teleshopping bei 1-2-3 TV
  • Teleshopping bei QVC

Ein großer Vorteil für meinen Erfolg ist hier die Tatsache, dass meine berufliche Herkunft im Bereich des Vertriebes liegt.

Grade QVC stellt in diesem Bereich sehr hohe Anforderungen. Am Anfang jedes Live-Auftritts bei QVC steht ein Gäste-Casting. Im Casting können die potenziellen Gäste zeigen, dass Sie das Verkaufsprinzip des Backyard Fence Selling verinnerlicht haben und mit natürlicher Begeisterung, kompetent und persönlich verkaufen können. Nach bestandenem Casting gibt es weitere Schulungsmaßnahmen bevor der Gast schließlich das erste Mal on air geht.

Auf der Homepage von QVC ist zu lesen:

Unsere Verkaufsstrategie „Backyard Fence Selling“ unterscheidet sich von verbreiteten Verkaufstrategien, die bei Messe- oder Verkaufspräsentationen eingesetzt werden. Wir verkaufen über das sympathische Gespräch zwischen Moderator und Gast. Unser Verkauf funktioniert über Emotionen.

Deshalb ist es für uns wichtig, dass der Gast freundlich, charmant, kommunikativ, offen und natürlich ist. Wir legen Wert auf eine angenehme Mikrofonstimme und ein adäquates Sprechtempo, dem die Zuschauer gut folgen können. Ein erfolgreicher Gast wählt sprachliche Bilder, die die Gefühle der Zuschauer ansprechen.

Unverzichtbar ist profundes Produktwissen des Gastes. Als Produktexperte sollte der Gast wissen, wie sein Produkt funktioniert, aus welchen Materialien es besteht; es schmeckt, riecht,wirkt etc. …..

Das Medium Fernsehen erfordert eine sehr anschauliche Produktpräsentation, damit die Kamera entsprechende Bilder transportieren kann und der Zuschauer vor dem Bildschirm einen umfassenden Überblick des Produktes erhält. Alles, was der Gast über das Produkt sagt, möchte der Zuschauer zu Hause auch sehen können. Dementsprechend ist es die Aufgabe des Gastes, sein Produkt bestmöglich zu demonstrieren und inszenieren.